M.A. Prem Borle

Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Lehrkoordinator Bachelorstudiengang Pflege

Charité - Universitätsmedizin Berlin
Augustenburger Platz 1
13353 Berlin

Campus- bzw. interne Geländeadresse:
Besucher: Seestr. 73, Haus 10, Eingang über Evangelisches Geriatriezentrum, Reinickendorfer Str. 61, 13347 Berlin

Sie befinden sich hier:

Inhaltsübersicht

Lebenslauf M.A. Prem Borle

Am Institut für Arbeitsmedizin bin ich Techniksoziologe und WiMi, sowie Lehrkoordinator für den neuen Charité BA-Studiengang Pflege. Ich promoviere zu digitalen Arbeitsprozessen und Technologien mit einem Fokus auf ihren gesundheitlichen und ethischen Implikationen, sowie soziale Ungleichheit. Auch kritisch-konzeptionell befasse ich mich gerne mit Mensch-Technik-Interaktionen.

Ans Fachgebiet gekommen bin ich nach Praxiserfahrungen an der Schnittstelle von Wissenschaft und Policy beim European Monitoring Centre of Drugs and Drug Addiction in Lissabon. Davor studierte ich Soziologie (Nebenfach Statistik) an der TU Berlin, der UC San Diego und Universität Cambridge.

Interessenfelder

  • Medizin- und Gesundheitssoziologie
  • Interdisziplinäre Digitalisierungsforschung
  • Ethische, legale und soziale Implikationen von Technik und Innovation
  • Science & Technology Studies
  • Feminist Theories und Gender Studies
  • Soziale und gesundheitliche Ungleichheit
  • Methodologie und Forschungsethik in der Gesundheitsforschung
  • Kritische Drogen- und Suchtforschung



Vernetzung